Louis Koschinski ist jetzt Dan-Träger

 

 

Louis Koschinski (links) und sein Prüfungspartner Mario Rasche

Am 18.06. fand in Hagen die Prüfung für angehende Dan-Träger statt. Louis Koschinski vom JC ´93 Bielefeld stellte sich der Herausforderung vor einem hochrangigen Gremium sein Können unter Beweis zu stellen und um zu zeigen, dass er es verdient den Schwarzen Gürtel im Judo zu tragen. In den Bereichen Kata (zeremonielle Form der Demonstration), Spezialtechnik und Wettkampfkonzept sowie Bodentechniken zeigte er sein Können und konnte sich im kleinen Dojo in Hagen mit großartiger Leistung nach fünf Stunden verdient seinen 1. Schwarzgurt umbinden.

Der JC ´93 gratuliert zu dieser großartigen Leistung!