Skip to main content

Erneute Verschiebung der Jahreshauptversammlung und des Vereinsjugendtages

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Judoka, liebe Eltern,

erneut müssen wir unsere geplante Jahreshauptversammlung und den Vereinsjugendtag ohne Nennung eines neuen Termins verschieben! Der Veranstaltungsort (Sporthalle am Waldhof) steht nicht mehr zur Verfügung.
Das Land NRW hat eine neune Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Laut dieser Verordnung ist unter anderem, der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen bis zum 30.11.2020 unzulässig. Infolgedessen hat die Stadt Bielefeld ein Nutzungsverbot für sämtliche Sportstätten (Sporthallen als auch für Sportplätze und Schwimmbäder) ab dem 2. November ausgesprochen. Das Nutzungsverbot erstreckt sich auch auf alle Vereinsräume, die sich in städtischen Sporthallen, Schwimmbädern und auf Sportplätzen befinden.

Aufgrund der aktuellen Pandemieentwickung und der behördlichen Vorgaben ist es momentan nicht möglich, einen neuen Termin und Ort  für unsere Jahreshauptversammlung und den Vereinsjugendtag zu finden.  Als Vorstand unterstützen wir zudem alle Maßnahmen, die für die Gesundheit unserer Mitglieder, Athleten und Trainer förderlich sind.
Sobald es die Lage zuläßt, werden wir die JHV und den VJT neu terminieren.

Die aktuelle Coronaschutzverordnung kann hier eingesehen werden: https://www.land.nrw/corona

 

Bleibt gesund!
Der Vorstand

 

 

 

 

 

 

Zurück