Skip to main content

Der JC ´93 nimmt seinen Trainingsbetrieb nach langer Pandemiepause wieder auf

Das vom Vorstand entwickelte und verantwortete Hygienekonzept enthält wichtige Handlungsanweisungen und schafft den dafür nötigen Freiraum. Konzeptionelle Änderungen beim Trainingsablauf und den Trainingsinhalten werden ebenfalls nötig. Da für uns die Gesundheit oberste Priorität hat, halten wir die strikte Einhaltung dieses Konzeptes für alle Übenden, Trainer und Eltern für unabdingbar. Nur so kann es uns gelingen, zu einem für alle Beteiligten unter Pandemiebedingungen geordneten und geregelten Ablauf des Sportbetriebes zu kommen. Die unten aufgeführten Corona-Verhaltensregeln werden allen Sportlern zugänglich gemacht (Vereinshomepage, Hallenaushang, Hinweisschilder zu Hygieneregeln, Handzettel).

Leider bleibt die Sporthalle der Hans-Ehrenberg-Schule in Sennestadt bis auf Weiteres geschlossen.


Zum Hygienekonzept des JC ´93

 

 

Zurück